Der Unterschied zwischen Antwort und Lösung

GANZHEITLICHE PRODUKTENTWICKLUNG VOM KONZEPT BIS ZUR SERIE

Unabhängig davon, wo Sie entlang der Wertschöpfungskette oder des Produktentwicklungszyklus stehen, das FORWARD-Team unterstützt Ihre Produktentwicklung mit einer ganzheitlichen Perspektive vom ersten Konzeptentwurf über die Validierung bis zur Serienproduktion:

 

  • Fokussierte Ausrichtung des Produktdesigns auf Kunden-, Markt- und regulatorische Anforderungen
  • Material- und fertigungsgerechte Bauteilentwicklung von Anfang an
  • Bewährte Entwicklungsmethodik und branchenführende Entwicklungswerkzeuge
  • Risikomanagement durch robuste Kosten- und Ausstattungs- Prognosen in einem frühen Stadium des Prozesses
  • Reduzierter Test- und Validierungsaufwand durch virtuelle Produktsimulation
  • Ein einziger Ansprechpartner für Prototyping, Tests und Lieferantenmanagement
  • Unabhängiger und flexibler Service mit einem starken globalen Netzwerk

Der FORWARD-Ansatz zur Produktentwicklung gewährleistet eine ressourceneffiziente und wirtschaftliche Implementierung neuer und aufkommender Technologien, um Ihre Ziele zu erreichen und zu übertreffen.

IMPLEMENTIERUNG VON COMPOSITE UND KUNSTSTOFF ANWENDUNGEN IN INDUSTRIELLER FERTIGUNG

Als spezialisierter Ingenieurdienstleister für faserverstärkte Kunststoff- und Verbundwerkstofflösungen, der modernste industrielle Fertigungstechnologien einsetzt, profitieren unsere Kunden von unserer Expertise bei der erfolgreichen Umsetzung neuartiger, kosteneffizienter Serienanwendungslösungen:

 

  • Beratung zu Materialien: Auswahl, Benchmark, Eigenschaften und Kennwerte
  • Begleitende Materialcharakterisierung und Erstellung von CAE Materialkarten
  • Werkstoffgerechte Bauteil/ Baugruppenentwicklung bis zur Serie
  • Materialgerechte Bauteil- und Baugruppenkonzeptentwicklung bis hin zur Serienauslegung
  • Simulative Absicherung Material spezifischer Eigenschaften v. a. Crashverhalten, Dauerfestigkeit, Verbindungstechnik usw.
  • Technologie- und Prozessberatung, einschließlich Benchmark- und Simulationsunterstützung
  • Definition von Versuchsreihen und Bauteiltests während des gesamten Entwicklungsprozesses bis zur Serienhomologation
  • Beschaffung von Prototypen und Prüfkörpern und Durchführung der jeweiligen Validierungsversuche
  • Ganzheitliche Kostenbetrachtung und Erstellung von Ökobilanzen (LCA)
  • Vorteil durch großes Partnernetzwerk (Material-, Halbzeug-, Anlagen- und Bauteilhersteller sowie Forschungseinrichtungen)

SPRECHEN WIR ÜBER IHRE ZIELE UND CHANCEN.

KONTAKTEMAIL

ENTWICKLUNG VON INNOVATIVEN
LEICHTBAUSTRUKTUREN
IN MULTI-MATERIAL MISCHBAUWEISE

Das vielzitierte „richtige Material an der richtigen Stelle“ bedingt Strukturen aus verschiedenen Werkstoffen. Die Kombination bei hoch belasteten Strukturen birgt ingenieurstechnische Herausforderungen, die sie mit uns gemeinsam meistern:

  • Funktionstrennung und Funktionsintegration, die einen iterativen Prozess der richtigen Zuordnung und Segmentierung der jeweiligen Komponente(n) und Baugruppe(n) mit der besten Materialauswahl erfordert. Grundlage ist die Optimierung der Lastpfade, Erfüllung der Lastenheftanforderungen sowie die Herstellbarkeit und richtige End of Life Strategie
  • Berücksichtigung neuer und aufkommender Fertigungsverfahren (z. B. Additive Manufacturing, Verbindungstechnologien)
  • Komplexe Modellierung und Materialkartenentwicklung, die für eine aussagefähige CAE-Simulation von gemischten Materialstrukturen und deren Verbindungen erforderlich sind
  • Karosserie- und Crashentwicklung von Einzelstrukturen bis hin zur Komplettkarosserie
  • Projektierung und Unterstützung bei der Produktentwicklung, Gesamtfahrzeugentwurf und Homologation
  • Statische und dynamische Struktursimulation

Seit unserer Gründung ist das FORWARD-Team stolz darauf, bei der Problemlösung mit einem leeren Blatt Papier zu starten. Der Schlüssel zum Erfolg unserer Projekte liegt darin, mit den Grundlagen zu beginnen und ein klares und objektives Verständnis der Kundenanforderungen, der technischen Anforderungen und der behördlichen Auflagen sicherzustellen. In Kombination mit unserem ständig wachsenden Wissen über Material- und Prozesstechnologie ist das FORWARD-Team in der Lage, die Entwicklung neuartiger Lösungen für faserverstärkte Kunststoffe und Verbundwerkstoffe in einer Vielzahl von Branchen zu unterstützen, die von neuen und einzigartigen Herausforderungen getrieben werden:

Automotive

  • CASE Connected Autonomous Shared Electrified, Die Elektrifizierung und Digitalisierung der Mobilität
  • Gesteigerte Sicherheitsanforderungen durch den Gesetzgeber und Verbraucherschutz
  • Geändertes Käuferverhalten, Kombination und Entstehung neuer Mobilitätsformen und Geschäftsmodelle
  • Umstellung der Industrie von linearer auf Kreislaufwirtschaft
  • Decarbonisierung und Priorisierung von Nachhaltigkeit

Vertikale Mobilität

  • Neue Anwendungen und Branchen mit meist disruptiven Ansätzen und dynamischen Anforderungen während des Entwicklungsprozesses
  • Technologietransfer zwischen Automobil und Luftfahrtindustrie zur Hebung von Kostenpotentialen
  • Gezielte Risikominimierung durch bewährte Partner und Technologien aus etablierten Industrien
  • Technologieauswahl mit Flexibilität bei der Stückzahlauslegung von stark schwankenden Produktionsszenarien
  • Stage Gate Ansatz zur Reduzierung von anfänglichen Entwicklungskosten und agiles Projektmanagement für schnelle Projektergebnisse und Anpassung der Entwicklungsplanung

Energiespeicher

  • Energiespeichersysteme vereinen eine komplexe Mischung aus mechanischen, elektrischen, thermischen und umwelttechnischen Themen, die durch gesetzliche, technische und Kundenanforderungen bestimmt werden
  • Um ein optimales Verhältnis von Kosten, Masse und Leistung zu erreichen, ist ein tiefes Verständnis der Anforderungen an die Primärstruktur und deren Interaktion mit dem Energiespeichersystem erforderlich
  • Die gespeicherte Energie des Systems stellt besonders hohe Anforderungen an das Design, die Konstruktionsmaterialien und die Fertigungstechnologien
  • Ob Hochdrucktank oder Hochvoltspeicher, die Anforderungen von Sicherheit, Funktion und Gewicht sind komplex

 

WIR VERSTEHEN IHRE ANFORDERUNGEN- UNABHÄNGIG VON DER ANWENDUNG und der BRANCHE.

ENTWICKLUNG AM PULS DER ZEIT

Mit dem umfangreichen Service Angebot bietet FORWARD schlüsselfertige Lösungen für Sie.

 

  • Karosserieentwicklung
  • Bauteilentwicklung
  • Validierung und Absicherung
  • Technologieberatung
  • Materialberatung
  • Programmmanagement

 

Dabei setzen wir auf moderenste Software zur Unterstützung:

 

  • CATIA V5
  • Hypermesh
  • Optistruct
  • Abaqus
  • LS- Dyna
  • Pam-crash
  • Fibersim / CPD
  • Moldflow
  • Moldex3D
  • CADwind

 

KONTAKTEMAIL

Der Forward Entwicklungsprozess ermöglicht schnelle und effiziente Produktentwicklung.